Download e-book for kindle: Algorithmen und Datenstrukturen mit Modula — 2 by Niklaus Wirth

By Niklaus Wirth

ISBN-10: 3322918556

ISBN-13: 9783322918550

ISBN-10: 351912260X

ISBN-13: 9783519122609

Der modeme Digital-Computer wurde entwickelt, um komplizierte und zeitraubende Berechnungen zu erleichtern und zu beschleunigen. Bei den meisten Anwendungen spielt seine Fähigkeit, grosse Mengen von Informationen zu speichern und wieder zugänglich zu machen, die wichtigste Rolle (und wird als Haupteigenschaft betrachtet); seine Fähigkeit zu rechnen, d.h. zu kalkulieren, Arithmetik auszuführen, ist in vielen Fällen nahezu belanglos. In allen diesen Fällen stellt die grosse Menge a data, die in irgendeiner Weise verarbeitet werden muss, eine Abstraktion eines Teils der realen Welt dar. Die der Rechenanlage zur Verfügung stehende details besteht aus einer ausgewählten Menge von Daten über die reale Welt, nämlich der für das vorliegende challenge als wichtig erachteten Menge, von der guy annimmt, dass damit die gewünschten Resultate erzielt werden können. Die Daten stellen eine Abstraktion der Wirklichkeit dar, weil die für dieses bestimmte challenge nebensächlichen und belanglosen Eigenschaften und Besonderheiten der realen Objekte unberücksichtigt bleiben. Eine Abstraktion ist somit auch eine Vereinfachung der Tatsachen. Als Beispiel können wir die Personalkartei eines Arbeitgebers betrachten. Jeder Angestellte ist in dieser Kartei (abstrahiert) vertreten durch eine Menge von Daten, die für den Arbeitgeber, bzw. für seine Abrechnungen wichtig sind. Diese Daten enthalten einige Kennzeichen des Arbeitnehmers, wie z.B. seinen Namen und sein Gehalt. Sehr wahrscheinlich werden jedoch in diesem Zusammenhang unwichtige Angaben, wie Haarfarbe, Gewicht und Grösse nicht vermerkt sein.

Show description

Read or Download Algorithmen und Datenstrukturen mit Modula — 2 PDF

Similar german_5 books

Ralf Gutsche's Fahrerlose Transportsysteme: Automatische Bahnplanung in PDF

Die vorliegende Dissertation ist im Rahmen meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitar­ beiter am Institut für Robotik und Prozeßinformatik der Technischen Universität Braun­ schweig entstanden. Bei Herrn Prof. Wahl möchte ich mich für die vertrauensvolle Zu­ sammenarbeit und die großzügige Unterstützung während der Erstellung meiner Arbeit herzlich bedanken.

Read e-book online Menschen Maschinen Märkte: Die Zukunft unserer Industrie PDF

Viele Analysen von Wirtschaftsexperten bestätigen, daß die Umsetzung innovativer Erfindungen und Entwicklungen in marktfähige Produkte zu einer der wichtigsten Triebfedern einer funktionierenden Marktwirtschaft gehört. Hier darf der Prozeß aber nicht enden. In der heutigen state of affairs des internationalen Wettbewerbs gehören Marketingkonzepte und Überlegungen zur Marktdurchdringung auch zum Erfolg eines Produktes oder einer Dienstleistung.

Extra resources for Algorithmen und Datenstrukturen mit Modula — 2

Sample text

DIE STRUKTURART RECORD Die allgemeinste Methode zur Erstellung strukturierter 1Jpen ist das Zusammenfassen von Elementen willkürlicher, möglicherweise selbst strukturierter Typen zu einer Einheit. Beispiele aus der Mathematik sind die komplexen Zahlen, bestehend aus zwei reellen Zahlen, sowie die Darstellung von Punkten als Koordinatenpaare oder -tripel. Ein Beispiel aus der Datenverarbeitung ist eine Personenbeschreibung durch wenige sachdienliche Eigenschaften, wie Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Geschlecht und Zivilstand einer Person.

Die Wiederholung terminiert mit L = R. 42) garantiert aber nicht, dass ein Element gefunden wurde. Falls R = N, so existiert sicher kein Element mit dem gesuchten schlüssel; sonst aber müssen wir beachten, dass das Element aIR) gar nie zu einem Vergleich herangezogen wurde. Daher ist ein zusätzlicher Vergleich aIR) = x unumgänglich. 40) findet diese Variante - wie das lineare Suchen - das Element mit dem kleinstmöglichen Index. 3 Tabellen-Suchen Ein Suchen im Array wird manchmal auch Tabellen-Suchen genannt, besonders wenn die Schlüssel selbst strukturierte Werte sind, wie zum Beispiel Arrays von Zahlen oder Zeichen.

Datenstrukturen werden in eine geeignete, übersichtliche Anordnung gebracht, eine Operation, die als Formatierung bezeichnet wird. h. T«sO, SI, ... , Sn-I» = den Wert n-l x = L di * lOi i=O hat. Nehmen wir jetzt an, dass die Sequenz d von Ziffern zu lesen sei, und dass der durch d 52 dargestellte Wert einer Variablen x zuzuweisen sei.

Download PDF sample

Algorithmen und Datenstrukturen mit Modula — 2 by Niklaus Wirth


by Daniel
4.5

Rated 4.53 of 5 – based on 43 votes